Franz-Kölbl-Weg 2  · 82515 Wolfratshausen
Tel: 08171 64979-0  · sekretariat@rs-wor.de

„Wegweisende Worte“ zum Abschluss

Isar-Loisach Realschule verabschiedet feierlich die AbsolventenInnen der zehnen Klassen

85d3793e-519c-4e71-9ba5-58ddcbbee758.jpg

Stefan Wandinger (Stellv. Schulleiter)

103 RealschülerInnen sind in diesem Jahr zur Abschlussprüfung an der Isar-Loisach-Realschule Wolfratshausen angetreten – und alle durften ihr Zeugnis zur Mittleren Reife am letzten Freitag entgegennehmen. Dabei stand allen Beteiligten – Schülern, Eltern und Lehrern – nicht nur große Freude, sondern auch ein gewisser Stolz ins Gesicht geschrieben. Hatten doch in diesen Zeiten der durch die Pandemie erschwerten Umstände alle AbsolventenInnen ihren Abschluss erfolgreich gemeistert, 23-mal sogar mit einer Eins vor dem Komma. Mit herausragenden Leistungen haben sich besonders Emilie Dibelius (1,00), Bernadette Peis (1,09) sowie Nicolas Krieger (1,25) hervorgetan.

Die feierliche Zeugnisübergabe, die baustellenbedingt klassenweise in der Aula der Schule stattfand und durch welche Herr Konrektor Stefan Wandinger führte, stand ganz unter dem Thema „Wegweiser“, welches durch die Kunsterzieherin Frau Elena Pointner gestalterisch umgesetzt wurde. Die Honoratioren, Pastoralreferentin Gabriele Seidnader, der Pfarrer Florian Gruber, der Landrat Josef Niedermaier sowie der erste Bürgermeister von Wolfratshausen Klaus Heilinglechner ließen es sich nicht nehmen, ihre Grußworte als Videobotschaften zu schicken, wobei über alle Grußworte hinweg eines ganz besonders betont wurde: Alle Absolventen*innen haben bereits in den letzten beiden Schuljahren, die coronabedingt im Allgemeinen, aber auch im Speziellen für die Schüler*innen besonders herausfordernd waren, bewiesen, dass sie dem „Ernst des Lebens“ gewachsen sind.

Herr Peter Hellmonds vom Elternbeirat betonte in seinen Grußworten, dass die Schüler*innen - in Anbetracht der gegenwärtigen politischen Situation und Lage – den Erhalt von Schulbildung mehr denn je als Geschenk schätzen sollen. Anschließend richteten die Schülersprecher Helena Wolf-Sebottendorff und Kilian Jantzen – beide selber Absolventen des Jahrgangs – noch einen humorvollen Rückblick auf die Schulzeit, wobei sie es nicht versäumten, sich in diesem Zusammenhang ausdrücklich für das Engagement der Schule und der Lehrer hinsichtlich „School Out Days“, diverser Mottotage etc. zu bedanken.

Anschließend trugen abwechselnd Frau Andrea Wehn, Mitglied der erweiterten Schulleitung, und Herr Stefan Wandinger, Konrektor, die für die Abschlussklassen vorbereitete Rede für die Schulleiterin Frau Lilienthal vor, die schweren Herzens krankheitsbedingt leider nicht anwesend sein konnte. In ihrer Rede betonte sie, dass die SchülerInnen rückblickend schon einigen „Wegweisern“ auf ihrem bisherigen Schulweg begegnet sind, sie nun an der Schwelle eines Neuanfangs bzw. eines neuen Lebensabschnitts mit der Auswahl zwischen Ausbildung, Besuch einer weiterführenden Schule, Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahres etc. stehen. Sie appellierte in diesem Zusammenhang an die AbsolventenInnen, dass diese nie ihre Träume und Wünsche aus den Augen verlieren und sich nie durch Schwierigkeiten und unvorhergesehene Wendungen entmutigen lassen sollen, sondern sich – wenn nötig – auf einen neuen Weg begeben, ganz nach den Worten von Hermann Hesse: „Man muss seinen Traum finden, dann wird der Weg leicht.“

Abschließend sang die eigens für die Veranstaltung rekrutierte Lehrerband „APPA“ – bestehend aus Andrea Wehn, Patrick Szilaghy, Frau Peinecke und Andreas Schöbinger – ein eigens für die AbsolventenInnen einstudiertes Lied frei nach dem Hit „Sommer in der Stadt“ von der Spider Murphy Gang, bevor auf dem Pausenhof bei einem kleinen Sektausschank die Veranstaltung im Kreise der Schulfamilie einen netten Ausklang nahm.

                                                                                                                                                                                                                                            Stefan Wandinger (Stellv. Schulleiter)

              
             

                     27.07.2022_Bernadette_Peis_Klasse_10D.jpg       27.07.2022_Nicolas_Krieger_Klasse_10B.jpg

                                                               Emilie Dibelius                                                                                Bernadette Peis                                                                     Nicolas Krieger

 

Bildschirmfoto_2022-07-28_um_18.39.01.png

                                                                                      Lehrerband „APPA“ – bestehend aus Andrea Wehn, Patrick Szilaghy, Frau Peinecke und Andreas Schöbinger und Andreas Popp

 

 

 

Aktuelle Themen

„Wegweisende Worte“ zum Abschluss

Isar-Loisach Realschule verabschiedet feierlich die AbsolventenInnen der zehnen Klassen

85d3793e-519c-4e71-9ba5-58ddcbbee758.jpg

Stefan Wandinger (Stellv. Schulleiter)

Weiterlesen ...

Hockey- und Fussballturnier der 5. - 9. Klassen

E89C8819-2758-4B72-8AEE-B332061B29E3_1_201_a.jpeg

Weiterlesen ...

Spendenübergabe - Wir machen uns stark für soziales Engagement

Fleißig gesammelt wurde das Schuljahr über in der Realschule Wolfratshausen.

 7b57566e-1904-4af1-a4ca-5631558e8307.jpg

Weiterlesen ...

Mottotag: Kindheitshelden

Die letzten zwei Schulwochen läuteten die Schüler*innen der Isar-Loisach-Realschule mit einem Mottotag ein. Über das Thema durften die Schüler*innen zuvor digital abstimmen. Gewonnen hat das Thema „Kindheitshelden“.

                                       IMG_0629.JPG          

       Die Helden ihrer Kindheit ließen die Schüler*innen am Freitag, den 15.07.22 wieder hochleben.

Weiterlesen ...

Wie wird alles enden? Träume und Visionen: Neuauflage des Schöfpungsberichts

Weiterlesen ...